Ausbildungsschule

Sie sind hier: Startseite

Startseite

 

ab 17.11.2021:

Auf Grund des Inkrafttretens der Alarmstufe tragen alle Schulkinder wieder Masken im Unterricht.

 

 

 

Das Schuljahr startete am Montag, 13.09.2021 ruhig, besonnen und fröhlich. Alle sind sehr froh, dass die Schule geöffnet ist und beinahe Normalbetrieb herrscht.

Am Mittwoch, 15.09.2021 schulten wir 29 Erstklässlerinnen und Erstklässler ein. Wetterbedingt fand die Feier in der Turnhalle statt. Frau Schweizer und Frau Hirscher feierten mit uns allen einen wunderschönen Gottesdienst mit dem Thema "Gemeinschaft". Die Kinder der Klasse 3a begrüßten die Kinder der beiden ersten Klassen mit einem Lied und die Kinder der Klasse 3b führten ein Theaterstück auf: "Tierschule". Es ging darum, dass alle Tiere Ängste  und Sorgen hatten, dass für die Schule nicht genügend Fähigkeiten mitbrachten. Doch ihre Lehrerin, Frau Fledermaus; nahm ihnen ihre Ängste und ließ sie alles vormachen, was sie konnten.

Ein bisschen wie im normalen Leben: Wenn Kinder zur Schule kommen sind da schon gewisse Ängste und Sorgen. Aber diese nehmen wir Ihnen schnell: Jedes Kind hat Begabungen und kann schon enorm viel, wenn es in die Schule kommt. Das macht selbstbewusst und stark. So kann man gut weiter lernen.

Nach den Feierlichkeiten erlebten die neuen Schulkinder ihre erste Unterrichtsstunde mit ihren Lehrerinnen. Anschließend kamen sie freudestrahlend aus dem Schulgebäude.

Jetzt freuen wir uns auf ein gesundes freundliches Schuljahr mit vielen schönen Momenten und viel Neurgierde.

 

Maskenpflicht im gesamten Gebäude. Bitte täglich eine frische Maske mitbringen.

 

 

 

1

 

 

 

 

i

weiter zu:

  |   Seitenanfang  |   nächste Seite »
Login